Hatha Yoga

 

_DSC3548-BearbeitetpsdHatha Yoga nach Asokananda ist ein Übungsweg der Achtsamkeit der die Bedürfnisse der westlichen Lebensweise berücksichtigt. 

Im Vordergrund steht die Bewegung im Atemrythmus. Durch regelmässiges Üben entwickeln sich Kraft, Beweglichkeit, Ausdauer, Stabilität  und Harmonie auf körperlicher, emotionaler und geistiger Ebene. Die Körperhaltung wird verbessert. Yoga hilft flexibel zu bleiben um das Leben offener und leichter zu meistern. 

Nach einer Yogastunde fühlt sich der Körper frei, entspannt und kraftvoll zugleich und der Geist findet inneren Frieden und Ruhe. Yoga ist eine ideale Ergänzung zur Meditationspraxis.

Es wird in kleinen Gruppen zu max. 8 Personen unterrichtet.

Matten und Hilfsmittel sind vorhanden. Gerne können Sie nach Anmeldung in eine Probestunde kommen. Die Kurse sind fortlaufend und können von Anfängern und Fortgeschrittenen besucht werden, der Einstieg ist jederzeit möglich. Versäumte Stunden können innerhalb eines Kurses an den jeweiligen anderen Kurstagen nachgeholt werden.

Das Einzeltraining/ Privatunterricht

alleine, zu zweit, oder in sehr kleinen Gruppen erarbeite ich mit Ihnen gemeinsam spezielle Trainings-und Übungsprogramme, die individuell auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Das Einzeltraining ist auch ideal als Einstieg für Yoga-Anfänger, aber auch als Vorstufe für eine geplante Teilnahme am regulären Yogaunterricht in der Gruppe. Im Einzelunterricht kann außerdem intensiver auf gesundheitliche Probleme eingegangen werden. Auf Wunsch wird auch ein individueller Übungsplan erstellt entweder in meiner Praxis oder bei Ihnen zuhause. Dauer und Preis: nach Absprache

  • Dauer: 10 Kurseinheiten à 90 Minuten in den regulären Kursen

  • Preis: 178,00 Euro