Anusara Yoga

Anusara Yoga- eine sehr junge Yogarichtung (1997), ist eine gesunde Haltung von innen und eine sehr genaue Ausführung der Asanas. Anusara bedeutet “in Gnade fließen”und “Deinem Herzen folgend” . Der Yogaunterricht ist somit eine Mischung aus traditionellen Yoga, wie auch Pranayama und Meditation und genauer Ausrichtung der Asanas. Anusara Yoga wurde abgeleitet vom Iyengar-Stil und lässt die hinduistische Spiritualität mit Orientierung an der westlichen Lebensweise wieder aufleben.

Grundlagen des  Anusara Yoga:

  1. Einstellung – Die Kraft des Herzens als die treibende Energie hinter jeder Aktion und jedem Ausdruck in einer Asana, das Streben nach der Rückbesinnung auf unsere göttliche Natur und die Zelebrierung des Lebens an sich. Göttlicher Wille: Herz
  2. Ausrichtung – Das aufmerksame Gewahrsein von Integration und Verbindung der diversen Teile und Aspekte unseres Selbst. Göttliches Wisen: Geist
  3. Aktion – Der natürliche Energiefluss im Körper, der uns sowohl Stabilität, als auch freudige Freiheit vermittelt. Freiheit in der Aktion: Körper

Anusara verfolgt somit eine tiefe spirituelle Absicht und dadurch einen hohen Grad an Achtsamkeit, präziser Ausrichtung und ausgeglichener energetische Aktion.

  • Dauer: 10 Kurseinheiten (10-er Karte) à 60/ 90 Minuten, gültig 3 Monate ab Ausstellungsdatum mehr Info bei den AGB´s

  • Preis: 156,00/ 178,00 Euro