Kräuterstempel

Kräuterstempel

können ergänzend bei allen Massagen zusätzlich eingesetzt werden. Die heiß/warmen Kräuterstempel stellen sicherlich eine der intensivsten Anwendungen zur Entschlackung, Regenerierung und Pflege der Haut dar. Zusätzlich werden der Stoffwechsel angeregt, die Durchblutung gefördert, die Muskulatur entspannt und stressbedingte Anspannung gelöst. In Verbindung mit der Salz-Öl Massage wirken Kräuterstempel außerdem entschlackend und entsäuernd. Die Massage mit Kräuterstempeln tun Körper, Geist und Seele gut und sind gerade in der kalten Jahreszeit besonders wohltuend. Sie stärken das Immunsystem, entspannen, verbessern die Durchblutung und beugen Erkältungen vor.

Vereinbaren Sie einen Termin, damit Sie gestärkt und gesund durch den Winter kommen.

Ich biete zwei verschiedene Arten von Kräuterstempeln an:

Stempel mit einheimischen Kräutern:
Bohnenkraut, Boretschkraut, Beinwellkraut, Kerbelkraut,Gänsefingerkraut, Birkenblätter, Huflattichblätter, Lavendelblüten, Schachtelhalm, Himbeerblätter, Rosmarin und Hopfenblüten.

Stempel mit asiatischen Kräutern:
Ingwer, Kampfer, Zitronengras, Gelbwurz, Kaffernlimette, Neem, Blätter des Tamarindenbaumes, Blätter des Orchideenbaumes und Blätter der Akazien.

Bei der Massage mit den Kräuterstempel treten die Wirkstoffe der erwärmten und durchfeuchteten Kräuter aus. Sowohl die Wärme als auch die Wirkstoffe der speziell rezeptierten Kräuter-mischungen entfalten auf der Haut eine wohltuende und entspannende Wirkung. Jedes einzelne Kraut wirkt auf seine besondere Art und Weise.

Dauer: je nach Massage
Preis: 12,00 Euro (nur in Verbindung mit einer Massage buchbar)